Betoninstandsetzung

Die Betoninstandsetzung ist ein Verfahren um angegriffenen Beton zu sanieren. Anhand von verschiedenen Indikatoren kann man erkennen, dass der Bewehrungsstahl im Beton infolge einer zu geringen Betondeckung und der Carbonatisierung des Betons korrodiert.

Durch Freilegung des Stahles und der anschließenden Entrostung kann ein geeignetes Beschichtungssystem aufgebracht werden. Dieses besteht aus mehreren Arbeitsschritten. Am Schluß der Arbeiten ist der Beton wieder vor saurem Regen und eindringenden Gasen geschützt